Facebook Twitter

Fliegenfischen Workshop Norwegen

Jetzt anmelden für 2019 !

Im September 2019 wird wieder ein Workshop Fliegenfischen organisiert. Dieser Workshop ist sowohl für erfahrene als auch für beginnende Fliegenfischer gedacht, die liebend gerne das Fliegenfischen im strömenden Wasser kennen lernen wollen. Der Workshop findet in Norwegen statt. Das Base Camp für diesen Workshop – Koppang Camping – liegt an einem von Norwegens Spitzenflüsse: die Glomma. Wir laden Sie herzlich ein, an diesem lehrreichen und pulsierenden Workshop teilzunehmen!

Warum September?

Es gibt gute Gründe dafür. Anfang September fangen die Bäume und Sträucher entlang der Glomma an sich goldbraun zu färben. In den Tälern kann die Temperatur noch richtig steigen, aber in den Bergen wird es schon viel kälter. Der Schnee in den Bergen ist im Sommer geschmolzen und die Zufuhr von Wasser Richtung Fluss nimmt ab. In diesem Zeitraum sind die Pegelstände in den Flüssen normalerweise niedrig und die anwesenden Fische sammeln sich in den Pools. Die Nächte können frisch sein, aber die ersten Sonnenstrahlen am frühen Morgen lassen die Temperaturen schnell steigen. Dann werden die Fische aktiv. In dieser Jahreszeit sind die Fische auch sehr gierig. Es scheint, als würden sie vor dem einfallenden Herbst und dem bevorstehenden langen Winter verstärkt nach Nahrung suchen. Genau der richtige Zeitpunkt um große Äschen zu fangen.
Köcher- und Eintagsfliegen stehen hoch im Kurs und die Fische schlagen gerne zu.

Mehr über den Workshop

Lesen Sie mehr über das Workshopprogramm und über unser Team. Oder lesen Sie mehr über die Location, Material, Termin, Kosten und Anmelden. Haben Sie Fragen zu unserem Workshop? Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns einfach an!

Anmelden